Die verstrickte Dienstagsfrage – KW 39/2013

Standard

Immer wieder Dienstags, kommt das verrückte Schaf *dubdidubdidubdub dub*

Das liebe Wollschaf ist wieder neugierig und möchte heute folgendes von mir wissen:

Welches ist Dein wichtigstes Hilfsmittel beim Stricken, abgesehen von Garn und Nadeln (und ggf. der Anleitung)?

Vielen Dank an Kerstin für die heutige Frage!

Ähm … ich habe da zwei wichtige Hilfsmittel:

Zum einen den Fernseher samt Fernbedienung, weil ich darüber die Hörbücher abspielen kann, die das Handarbeiten sehr entspannen. Tagsüber hören meine Kinder Hörbücher, während sie spielen (und fragen mich nicht laufend, ob sie fernsehen dürfen), abends sind Hörbücher eine wunderbare Geräuschkulisse, um abzuschalten.

Zum anderen ist es mein Mund. Oder wo sonst kann man Zopfnadeln u.ä. parken, um sie auch blind sofort bei Bedarf greifen zu können, und ohne Gefahr zu laufen, daß sie ins Sofaritzen verschwinden?

Ich hoffe, diese kurze Antwort befriedigt Euer beider Neugier ein wenig, liebes Schaf und Kerstin.

Schönen Tag noch,

Eure Smoky

Advertisements

Eine Antwort »

Was hältst Du davon?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s