V&Z-Decke

Standard

(19. Jan. 2014) Ein Jahr, nachdem ich bei dem V&Z-Cal auf Creawelten angefangen habe, habe ich sowas von die Schn*** voll davon, dass ich beschlossen habe, aufzuhören. Bei dem CAL sind eh kaum noch welche aktiv, teils weil die Decken fertig sind, teils weil das Garn alle und kein Nachschub in Sicht ist, so dass auch die Motivation von dieser Seite her fehlt. Deshalb habe ich Ende der Woche 12 von 15 fertigen Patches, die farbig zusammenpassen, zusammengenäht. Hier ist das Ergebnis:

IMG_0276 IMG_0278 IMG_0279

Damit melde ich: Ich habe fertig und nehme die V&Z-Decke aus der Rotation.

*****

(27. Okt. 2013) Am 24.10. habe ich den vorerst letzten Patch abgekettet, und zwar Nummer 34, der bei Creawelten im August diesen Jahres gestrickt wurde:

V&Z - Patch 34

Nun ist es aber erstmal gut mit Zopfmuster. Ich freu mich auf die Blümchen in der Rotation.

Apropos Zopfmuster: Ich hab mal grob überschlagen, daß ich für eine Decke ca. 70 Patches brauche. Und da ich mit Nadelstärke 3,5 arbeite, wird die Decke nicht wirklich dick. Von daher spiele ich grad mit dem Gedanken, das Projekt zu verkürzen und in eine völlig andere Richtung zu lenken. In welche verrate ich aber noch nicht 😉

*****

(22. Okt. 2013) Zwei Wochen Urlaub bringen auch bei diesem Projekt Fortschritte. Insgesamt habe ich 3 Patches geschafft und ein 4. angefangen. Das stricke ich noch zu Ende, dann geht es mit der Rotation weiter – ENDLICH!

Meine Urlaubsausbeute:

Patch 01, bei mir fertig am 15.10.2013, bei creawelten im März 2012 gestrickt:

V&Z - Patch 01

Patch 11, bei mir fertig am 08.10.2013, bei creawelten im August 2011 gestrickt:

V&Z - Patch 11

Patch 21, bei mir fertig am 10.10.2013, bei creawelten im Juni 2013 gestrickt:

V&Z - Patch 21

Wie immer hat Filou es sich nehmen lassen, als Patch-Stütze zu fungieren. Diesmal wollte er noch nicht mal sein neues Piratentuch abnehmen … naja, Schaf halt 😉

*****

(15. Sep. 2013) Hab ich wirklich 4 Monate nicht weitergemacht? Das ist ja peinlich! Dafür kann ich heute aber zwei Patches präsentieren, nämlich Nummer 05 …
V&Z - Patch 05

… und Nummer 30

V&Z - Patch 30

Weiter geht es in 30 Arbeitsstunden. Oder besser gesagt: In den Herbstferien, da diese Decke mein Urlaubsprojekt sein wird.

*****
(06. Mai 2013) Jippijayeah! Das Patch für diesen Monat im Creawelten-KAL ist fertig!

Aber was soll ich Euch sagen? Ich konnte noch nicht mal die Fäden vernähen, geschweige denn das fertige Patch spannen, als Filou es sich schon gegriffen, auf den Rücken geschmissen hatte und sich in Positour legte.

V&Z - Patch 07

*****

(24. Apr. 2013) Inzwischen ist es Abend und ich kann endlich Fotos zeigen:

V+Z - Patch 02
Quadrat Nummer 02

V+Z - Patch 03
Quadrat Nummer 03

V+Z - Patch 06
Quadrat Nummer 06

V+Z - Patch 08
Quadrat Nummer 08

V+Z - Patch 09
Quadrat Nummer 09

Damit hab ich, glaube ich, meine Fotoschulden bezahlt und kann fröhlich weiterstricken 🙂

*****

(24. Apr. 2013) Nachdem ich zwischenzeitlich meine Stricknadeln zerbrochen hatte. ist gestern Abend endlich das aktuelle Monatsquadrat, die Nr. 3, fertig geworden.

Heute Nachmittag will ich bügeln, also stehen die Chancen gut, daß es im Laufe des Abends auch endlich die Fotos der fertigen Quadrate zu sehen gibt 😉

*****

(10. Apr. 2013) Kaum zu glauben, aber Quadrat Nr. 9 ist heute echt mal fertig geworden.  Oder anders ausgedrückt: Ich kann wieder stricken, wenn auch nur mit großem Pflaster über den Blasen.

Hoffentlich komm ich am WE endlich mal dazu, die ganzen fertigen Quadrate zu spannen, damit ich Euch endlich Fotos zeigen kann 😉

*****

(18. Mär 2013) Quadrat Nr. 8 wurde beim KAL auf creawelten.de im November 2012 gestrickt. Ich habe ihn heute Abend abgenadelt 🙂

Wenn ich es schaffe, werd ich meine drei letzten Quadrate morgen spannen, so daß ich sie dann auch bald knipsografieren und zeigen kann. Es kann sich also nur noch um ein paar Tage handeln 😉

*****

(18. Mär. 2013) „Da mach Dir man keine Gedanken. Wenn Du das brauchst, dann kriegen wir das auch hin. Die Decke soll doch fertig werden.“

Das waren die Worte meines geliebten Mannes, als ich ihm vorhin eines meiner Probleme schilderte:

Letzte Nacht lag ich ein paar Stunden wach, weil ich abends zu früh ins Bett gegangen bin (Viertel nach 7!). Und während dieser Wachphase wanderten meine Gedanken vom hundertsten ins tausendste, wie das nunmal so ist. Während ihrer Wanderschaft wurde mir plötzlich klar, daß ich für die V&Z-Decke zwar genug Garn für die Quadrate habe – aber wahrscheinlich nicht für die Umrandung. Im Online-Shop ist das Garn nicht mehr, es gibt also, wenn überhaupt, nur noch Restposten. Mit anderen Worten: Ich müßte quer durch Hamburg gurken, um Garn zu kaufen. ABER mir fällt es schwer, Geld dafür auszugeben, solange ich noch arbeitssuchend bin, also kein eigenes Geld verdiene.

Tja … und darauf hörte ich von meinem größten Schatz obige Aussage.

Ja, den Lagerverkauf der HWF Anfang April werd ich in voller Absicht verpassen, aber ich werde noch diese Woche zum Fabrikverkauf fahren und gucken, daß ich noch „Harmonie“ ergatter. Die Farbe ist mir da, ehrlich gesagt, ziemlich egal. Hauptsache, das Garn stimmt 😉 Drück mir die Daumen, ja?

*****

(16. Mär. 2013) Irgendwie ist mir das schon fast unheimlich: Ich hab schon wieder einen Patch fertig. Diesmal ist es Nr. 6, beim Creawelten-KAL im Oktober 2011 gestrickt.

Auch diesen Patch muß ich erst spannen, bevor ich ihn knipsografieren kann. Also bitte noch etwas Geduld 🙂

*****

(14. Mär. 2013) Ich hab es tatsächlich mal geschafft, einen „alten“ Patch nachzuarbeiten. Patch 2 wurde von den Creawelten-Mädels bereits im Februar 2012 gestrickt, als ich noch gar nicht wußte, daß es creawelten.de gibt 🙂

Da dieser Patch sich stark zusammenzieht, muß ich ihn spannen. Deshalb gibt es auch noch kein Foto davon.

*****

(11. Mär. 2013) Gestern Abend ist dann endlich auch Patch 33 fertig geworden, unser Patch des Monats März 2013:

V+Z - Patch 33

*****

(07. Feb. 2013) Soeben habe ich Patch 23 abgekettet:
V+Z - Patch 23

*****

(22. Jan. 2013) Ich hab es geschafft! Meine Finger sind weder gebrochen noch verknotet, die Stricknadeln sind noch heil und meine Häkelnadel hat mir mehr als einmal geholfen. Ich hab geflucht wie ein Rohrspatz und war manchmal richtig biestig. ABER der Patch ist jetzt endlich fertig 😀

Hier seht Ihr das Garn, mit dem ich arbeite.

V&Z - Patch 13 - 01

Und so sieht das Patch aus:

V&Z - Patch 13 - 02

Jetzt ist aber erstmal ein paar Tage Zopfpause. Meine Fingerkuppen müssen sich erholen 😉

Und ganz ehrlich? Es hat Spaß gemacht 😉

*****

(18. Jan. 2013) Mannomann, Patch 13 hat es echt in sich! Ich bin froh, wenn ich abends 10 Reihen schaffe. Tagsüber kann ich nicht daran stricken, dafür muß ich mich zu sehr auf das Verzopfen konzentrieren.

Aber es geht voran: Gestern Abend hab ich die 40. Reihe gestrickt, damit hab ich Halbzeit!

Wenn ich das Patch fertig habe, gibt es auch ein Foto 🙂

*****

(12. Jan. 2013) Seit 2010 gibt es im Internet diesen KAL namens „Verzopft und Zugedeckt“. Es ist ein Patchwork-Decke, deren Patches von mehreren Frauen entworfen und dann von einer Dame zu einer Decke zusammengestellt wurden. Letztere erstellte dann noch die Anleitung und Strickschriften und stellt sie zum Download zur Verfügung.

Seit Juli 2011 stricken ein paar fleißige Hände in meinem Lieblingsforum ebenfalls diese Decke. Jeden Monat suchen sie sich gemeinsam ein Patch aus, besprechen eventuell auftretende Schwierigkeiten und zeigen sich ihre fertigen Patches. All dies geschieht zur gegenseitigen Motivation. Immerhin ist es doch eine Fleißarbeit, eine ganze Wolldecke zu stricken.

Vor ein paar Tagen hab ich mal wieder in dem Januar-Thread gelesen und habe die fleißigen Damen gelobt. Unser Quoten-Mann Volker hat ebenfalls ein lobendes Wort hinterlassen. Und prompt wurden wir angesprochen, ob wir nicht mitmachen wollen. Naja, ein wenig hab ich schon mit dem Gedanken geliebäugelt, aber so richtig dazu aufraffen konnte ich mich nicht. Immerhin hab ich ja noch ein paar andere Fleißaufgaben pending. Doch dann kam von Volker der lapidare Kommentar: „Wenn Smoky mitmacht, mache ich auch mit.“

Diese fiese Möp! Wie soll ich da denn noch „nein“ sagen?

Tja, und nun sitze ich auf dem Sofa, hab die Anleitung für Patch 13, unser Januar-Patch, vor mir liegen und grad die Maschen angeschlagen. Mal gucken, wie ich damit zurecht komme und wie lange ich durchhalte. Ich halte Euch auf dem Laufenden.

Advertisements

»

  1. Ui, das sieht aber spannend aus. Für irgendwann habe ich ja auf meiner Strickliste auch so eine Patchwork-Strickdecke vorgemerkt… wenn ich mal mehr als links,rechts und simple Zöpfe stricken kann. 😉 Nur weiter so, das Ergebnis wird sicher toll!

  2. Wahnsinn, die ist ja schön. Bin deinem Link zur fertigen Decke gefolgt und kann es gar nicht fassen. Ich träume schon seit bestimmt 20 Jahren davon, mir auch mal so eine Decke selbst zu stricken. Habe meiner Oma, die mir hundertprozentig ihre Leidenschaft für Wolle, Garne, Muster und Nadeln vererbt hat, mehrmals dabei zugesehen und sie für ihre fertigen Decken (soweit ich weiß, hat sie mindestens 5 Decken gefertigt, eher mehr) so bewundert.
    Und jetzt stolpere ich hier bei dir über das perfekte Muster. Danke schön. Meinst du, ich kann damit auch noch anfangen?

    • Natürlich kannst Du damit noch anfangen! Die Quadrate sind relativ schnell gestrickt, die Muster interessant … und was sollte dagegen sprechen?

  3. Wow. Ich bin sprachlos vor Respekt… so ein Projekt aufzugeben scheint mir mindestens soviel Mut zu kosten wie es anzufangen.

    Hast du mit den übrigen drei Patches schon was vor? Ich hätte Verwendung dafür. Aufklären kann ich momentan aber entweder nur per Mail oder am Ende der gerade beginnenden Rotationsrunde. Oder du müsstest einen sehr scharfen Blick auf die Ränder meines Blogs werfen und wollklar folgern…

  4. Sehr schade, aber wenn die Wolle nicht mehr aufzutreiben ist, dann kann ich das gut nachvollziehen. Das würde mich auch bis ins Unendliche nerven und dann würde die ganze Sache auch liegen und liegen und liegen.
    Was machst du denn jetzt aus den 12 Patches? Wie groß ist das Teil?

    • Das Teil ist groß genug, um sich um meine Schultern zu kuscheln, wenn es etwas frisch ist. Oder, einmal in der Mitte gefaltet, groß genug, damit Flocke sich für ihr Mittagsschläfchen darin einkuscheln kann 😉

  5. Ooooooh, wie sind diese Muster wunderschön !! Wäre es möglich die Srickschrift für die Quadrate Nr. 5 und 33 zu bekommen, oder evtl. den Link ?

  6. Hallo, sehr schöne Muster 🙂 … gibt es von Patch 33 evt. eine Anleitung? Suche schon ewig nach sowas ähnichem, das wäre großartig

Was hältst Du davon?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s