Kaipi

Standard

(15. Feb. 2016) Wir haben Besuch von Kaipo Mahina. Er wurde letztes Jahr von einer Freundin gehäkelt und an einen Freund nach Hawaii verschenkt, und seit dem Herbst macht er Urlaub in der „alten Heimat“. Da er schon lange mit Flocke befreundet ist, hat er sich auch ein paar Wochen bei uns einquartiert, und die Bären genießen die gemeinsame Zeit.

Problem: Mein kleiner Zwerg hat Kaipo Mahina in sein Herz geschlossen und sieht ihn als sein Eigen an. Was macht Mama dann? Sie fragt ihre Freundin nach der Häkelanleitung (von nadelspiel) und schwingt die Nadel.

Darf ich vorstellen? Kaipi 🙂

Advertisements

Was hältst Du davon?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s