nadelspiels Weihnachtsdeckchen

Standard

Nadelspiel hat dieses Jahr wieder einen Adventskalender. Und dieses Jahr mach ich da mal mit. Ich hatte ohnehin mal wieder vor, ein Spitzendeckchen zu häkeln, da kam mir dieses Projekt grade recht 🙂

Nachdem ich mir am 2.12. die Videos für den 1. und den 2. Dezember angesehen habe, habe ich entschieden, das Deckchen in weiß zu häkeln – und mit feiner Nadel.

Meine Projektdaten:

  • Anleitung von Nadelspiel
  • Garn: „Manuela No. 10“ von Schöller & Stahl
  • Nadelstärke 1,25

Die Entwicklung meines Deckchens kannst Du hier verfolgen:

Am 02.01.2016 habe ich die letzten zwei Runden bzw. die letzte Runde und die Spitzen gehäkelt sowie die Fäden vernäht. Heute, am 7.1., habe ich es endlich gespannt. Und wenn es dann ganz fertig, also getrocknet, ist, mache ich wieder Fotos und zeige Euch das fertige Werk.

Ebenfalls im Adventskalender wurden die Anleitungen für Teelichthalter und Untersetzer gezeigt. Ich bin kein Fan von Teelichthaltern aus Wolle oder Garn und die Untersetzer … naja, vielleicht irgendwann mal. Jedenfalls habe ich diese beiden Dinge nicht gehäkelt und kann sie Euch dementsprechend auch nicht zeigen.

(22. Mai 2016) Das Deckchen ist ja nun schon länger fertig und auch fotografiert – und dann hab ich meine Kamera verlegt gehabt. Heute hab ich endlich mal wieder meinen Schreibtisch gaaanz doll gründlich aufgeräumt, und was soll ich sagen? Meine Kamera ist wieder da 🙂 Und deshalb gibt es jetzt auch endlich Fotos vom fertigen, gespannten Deckchen:

Advertisements

Was hältst Du davon?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s