Reise-Schildi

Standard

(22. Feb. 2017) Meine Söhne mach(t)en Judo. Sie haben mehrere Gruppen besucht und zuletzt bummelige drei Jahre oder so den gleichen Trainer gehabt. Das verbindet doch irgendwie. Und weil eben dieser Trainer die Zeit vor seinem Studium im Herbst mit einer viermonatigen Reise „verbummeln“ möchte und in dieser Zeit halt kein Training gibt (die Anreise aus Fernost wäre doch etwas weit), habe ich ihm als Dankeschön und Reisebegleitung eine Schildkröte gehäkelt. Ich hoffe, sie gefällt ihm und paßt gut auf ihn auf 🙂

Filou zumindest meint, der kleine packt das. Er (Filou) wird ihm (Schildi) auch noch ein paar gute Ratschläge mit auf den Weg geben. Na, das kann ja was werden …

****

Garn: Schachenmayer „Bravo“
Nadelstärke 3,5
Anleitung aus „We love Amigurumi Vol. 3 – Reise um die Welt“

Advertisements

Was hältst Du davon?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s