aktuelles Projekt: Mariposa

Standard

(18. Jul. 2017) So sieht mein Mariposa am Ende des ersten Teils des CALs aus:

Es gefällt mir, auch von den Farben her (die hier nicht so gut rüber kommen). Allerdings finde ich es doch etwas fest, so dass ich am überlegen bin, ob ich es nicht doch nochmal aufribbel und mit einer größeren Nadel häkel. NOCH ist der Aufwand überschaubar. Aber wenn übermorgen der 2. Teil der Anleitung rausgegeben wird, sollte ich es entschieden haben …

*****

(17. Jul. 2017) Noch ein CAL, an dem ich nicht vorbei gehen konnte: „Mariposa“ von Jasmin Räsänen alias „Morben Design“. Sie hat schon viele wunderschöne Tücher entworfen, daher bin ich mir sicher, dass mir „Mariposa“ gefallen wird, wenn es fertig ist. Die Anleitung gibt es zur Zeit in ihrer Facebook-Gruppe.

Verhäkeln werde ich einen ResteRappel UNIKAT von Rappelbobbel, 3-fädig mit 1000m Lauflänge (hoffentlich reicht das …)

Auch hier gibt es erst Fotos, wenn ich was zu zeigen habe 😉

Advertisements

Was hältst Du davon?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s