Schlagwort-Archive: Kreativwerkstatt

Meine Kreativwerkstatt

Standard

(29. Aug. 2013) In meiner realen Kreativwerkstatt hat sich was getan: Inspiriert von Asuka hab ich mein Garn „eingemacht“, zumindest teilweise. Meine Ordner sind deshalb ins große Regal gewandert, so daß ich auf dem oberen Bord des kleinen Regals meine Gläsersammlung aufbauen konnte.

Wollgläser

Hoffentlich hilft diese Übersicht, bei künftigen Projekten erstmal die Bestände abzuarbeiten 😉

Leider hatte ich weder genug Platz noch genug Gläser, um alle Vorräte in Gläser zu packen. Das hier wartet noch auf entsprechende Behältnisse:

Wollvorrat - Teil 1 Wollvorrat - Teil 2

Und mein Stickgarn ist auch nicht komplett eingeglast, weil mir schlicht und ergreifend kleine Gläser fehlen. Und ich dachte, ich hätte schon so viele …

Stickgarnvorrat

So sieht übrigens meine Box mit den „aktiven“ Strängen (oder Docken, wie ich gelernt habe) aus:

2013-08-29 17.51.02

Danke, Asuka, für die Idee des Einglasens. Und danke Laiza für den Ansporn, meine Stickgarnbox mal zu zeigen.

****

(11. Mär. 2013) Wie Ihr an den Kommentaren sehen könnt, kam gleich nach dem Rundgang durch meine Kreativwerkstatt die Idee auf, daraus eine Aktion zu machen. Nun habe ich mir gedacht: „Warum nicht? Dann aber richtig!“

Also, wer sich dieser Aktion anschließen möchte, ist herzlich eingeladen! Damit wir uns aber nicht immer durch alle Kommentare klicken müssen, werde ich hier eine Linksammlung anlegen – unsortiert und wild durcheinander. Halt kreativ 😉

Bisher sind dabei: asuka44, Helli69 (Gastbeitrag aus creawelten.de)

*****

(25. Jan. 2013) Mein Blog hat ja nicht von ungefähr seinen Namen. Es gab mal auf eltern.de ein Familiennetz, wo eine junge Frau aus Österreich 2007 eine Gruppe namens „Kreativwerkstatt“ eröffnete. Ich war sehr bald Mitglied dieser Gruppe, und da die junge Frau und ich uns sehr gut verstanden (und noch heute verstehen), wurde ich stellvertretender Admin der Gruppe. Die „Arbeit“ dort hat mir sehr viel Spaß gemacht, auch wenn ich sie leider aus gesundheitlichen Gründen einstellen mußte.

Inzwischen gibt es das Familiennetz nicht mehr, und die Gruppe daher auch nicht. Aber der Name ist geblieben 🙂

Meine Freundin blogt nicht und ist auch sonst weniger im Internet aktiv, daher hab ich den Namen quasi „adoptiert“ und meinen Blog halt „Kreativwerkstatt“ genannt.

Soviel zur Geschichte des Namens im Internet.

Nun gibt es ja nicht nur das virtuelle Leben, sondern auch das einzig wahre ECHTE. Und in diesem einzig wahren echten Leben braucht das ganze kreative Zubehör ja auch seinen Platz. Dieser Platz ist bei mir im Keller. Ich hab da meine kleine Ecke, wo ich alles lagere, was ich so habe, um zu häkeln, stricken, sticken, basteln … und wie sollte es sein? Wenn ich mich dahin verkrümmel, sag ich zu meinen Jungs: „Ich bin in meiner KW.“

Neugierig geworden? Dann komm mit, ich gewähre Dir heute mal einen Einblick:

2013-01-25 - 02 - Meine KW 2013-01-25 - 01 - Meine KW

Und hier die Körbe, Fächer und Klappboxen mit Garn und Wolle:

2013-01-25 - 04 - mein Garn - Teil 2 2013-01-25 - 03 - mein Garn - Teil 1

Natürlich sitze ich nicht immer da unten, wenn ich Handarbeiten mache. Meistens mache ich es mir dafür im Wohnzimmer auf dem Sofa gemütlich. Allerdings stricke oder häkel ich auch unterwegs, dann aber nur so „Kleinigkeiten“ ohne aufwändiges Muster oder so. Meine Ecke im Wohnzimmer sieht übrigens so aus:

2013-01-22 - meine Handarbeitsecke im WZ

Du siehst, es ist alles da, was ein nadelsüchtiger Kaffeejunkie wie ich so braucht: Handarbeiten (in diesem Fall grad die Streifendecke), Computer für Anregungen, Kaffee und nette Unterhaltung 😉

Filou möchte meinen Handarbeitskorb übrigens gar nicht mehr verlassen und findet es sehr schade, daß ich ihm sein Heu nicht aufm Sofa serviere und auch nicht begeistert davon bin, Schafsköddel im Wollknäul zu finden 😉

Nun sind wir am Ende dieses Exkurses. Ich hoffe, Dir hat der Rundgang durch meine reale Kreativwerkstatt gefallen und Du besuchst mich noch ganz oft in meiner virtuellen 🙂

Advertisements

Hellis Kreativwerkstatt

Standard

(11. März 2013) Ich hatte Euch ja vor einiger Zeit mal gezeigt, wie meine Kreativwerkstatt so in echt aussieht. Eine liebe Freundin von mir, die ich über mein Lieblingsforum kennengelernt habe, fand die Idee gut und möchte bei unserer Aktion mitmachen. Hier nun Hellis Beitrag:

„Da sitz ich immer( meistens belagert von meinen Katern) in der Ecke steht der Korb mit einem kleinen Teil meines Woll Stashs :D“

Hellis Strickecke

Ihre Kater sind übrigens zwei ganz süße und sehr freche Langhaarkatzen, die sehr gut in die Ecke passen – so als wandelnde Wollknäule 😉